Hygiene-Rollo: Ideal als Schutz & leicht zu reinigen

Hygiene-Rollo von GARDINIA

  • Ideal als Schutz vor Tröpfcheninfektionen
  • Leicht zu reinigen mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln
  • Glasklarer Sichtkontakt und gute Verständlichkeit bei der Kommunikation
  • Aus recycelbarer und kratzunempfindlicher PET-Folie (0,1 mm dünn)
  • Leicht zu reinigen mit handelsüblichen Desinfektionsmitteln
  • Einfache Montage: vormontiert auf Montageschiene
  • Zum Produkt

Schutz für Mitarbeiter und Kunden

Hygienerollo

Das Hygieneschutz-Rollo von der Marke GARDINIA bietet einen Schutz für Mitarbeiter und Kunden. Es ist als Spuckschutz, Hustenschutz und Niesschutz einsetzbar und damit hervorragend als Schutz vor Tröpfcheninfektionen wie dem Corona-Virus geeignet. In Geschäftsbereichen mit Kundenverkehr bietet es eine Barriere gegen Viren und Bakterien, die durch Tröpfcheninfektion übertragen werden. So wird das höchste Gut eines Arbeitgebers geschützt: die Gesundheit seiner Mitarbeiter, seiner Kunden und die eigene Gesundheit. Einsatzorte sind beispielsweise Kassenbereiche, Theken und Empfangsbereiche in Ämtern, Apotheken, Arztpraxen, Krankenhäusern, Agenturen, Bankfilialen, Tankstellen, Hotels, Büros und im Handel. In Büros kann es zusätzlich als Raumtrenner zwischen einzelnen, eng beieinanderliegenden Arbeitsplätzen eingesetzt werden, um das Infektionsrisiko zu senken


Vorteile und Montage des Hygiene-Rollos

Dieses Hygieneschutz-Rollo bietet eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber anderen Lösungen, die derzeit als Infektionsschutz eingesetzt werden. Die verwendete, leichte Folie fängt die abgesonderten Tröpfchen ab, die Kunden und Mitarbeiter gefährden könnten und senkt so das Infektionsrisiko. Einzige Voraussetzung ist, dass das Rollo entsprechend angebracht und auf die passende Höhe abgerollt wird. Die Montage erfolgt ganz einfach mittels der vormontierten Montageschiene an Wand, Decke oder in der Nische. Es ist flexibel zu öffnen und zu schließen. Bei Nichtnutzung einfach über den Kettenzug hochziehen und das Rollo verschwindet auf der Welle. Somit sind beispielsweise Reinigungsarbeiten an Theken, Tischen oder Kassen problemlos möglich, da es nach dem Aufrollen nicht mehr im Weg ist. Zudem entstehen durch das Rollo keine zusätzlichen Ecken im Arbeitsbereich, in denen sich Schmutz sammeln könnte. Für die Kommunikation bietet das Hygieneschutz-Rollo den großen Vorteil, dass es glasklar ist und das dünne Material keine Schallbarriere darstellt. Somit werden Gespräche nicht zusätzlich eingeschränkt, wie es bei anderen Schutzkonstruktionen zum Teil der Fall ist. Gegenüber anderen Hygieneschutz-Rollos aus PVC-Folie ist die eingesetzte Folie aus PET deutlich klarer. Zudem sind störende Reflektionen bei der PET-Folie deutlich geringer. Hinzu kommt die hochwertige Optik, die deutlich ansprechender anmutet als derzeit häufig zu sehende provisorische Schutzvorrichtungen. 


Reinigung und Pflege

Das eingesetzte Material bietet darüber hinaus den großen Vorteil, dass es unempfindlich gegen Desinfektionsmittel ist. Es kann also einfach mit einem weichen Tuch oder einem Schwamm abgewaschen und nach dem Trocknen hochgezogen werden. Dazu mit der einen Hand das Rollo straffen, um Falten in der Folie zu verhindern. Anders als textile Behänge sind Rollofolien von GARDINIA problemlos mit wirksamen Desinfektionsmitteln flächendeckend zu reinigen. Die Mittel ziehen nicht in den Behang ein, ein Nachwischen ist möglich. Vermeide zum Schutz der Folie vor Gebrauchsspuren und Kratzern Kollisionen mit anderen, insbesondere scharfkantigen Gegenständen. Pflegehinweise: Sollte eine gründliche Reinigung des Folienbehanges erforderlich sein, den Behang mit einer milden Spülmittellösung und weichem Tuch bzw. Schwamm säubern. Dabei den Behang mit einer Hand immer leicht straffen, um keine Falten in der Folie zu verursachen. Hartnäckigere Flecken wie etwa Klebe- oder Farbreste mit einem geeigneten Reinigungsmittel entfernen. In dem Fall unbedingt mit einem feuchten Tuch gründlich nachwischen. Wenn das Material mit Wasser gereinigt wird oder mit Wasser in Berührung gekommen ist, muss der Behang vor dem Aufrollen sorgfältig getrocknet werden.