Tint - so einfach ist smartes Licht

Eindrehen, fertig, los

tint ist das smarte Lichtsystem, das gleichzeitig einfach und intelligent ist: Ob unkompliziert per Fernbedienung, per Alexa-Sprachsteuerung oder eingebunden im Smart-Home-Netzwerk dank der Kompatibilität mit vielen anderen Systemen – tint ist einfach, smart und zukunftssicher.

Die Vorteile im Überblick:

  • Individuelles Stimmungslicht
  • Voreingestellte Lichtszenen
  • Ohne Installation und Internetverbindung per Fernbedienung steuern
  • Einstellbare Lichtgruppen
  • Bequeme Sprachsteuerung
  • Smart Home ready: Dank Zigbee 3.0 Funkstandard einbindbar in gängige Systeme
  • Kompatibel mit weiteren Lichtsteuerungssystemen mit Zigbee 3.0.*

*Zum Einbinden in ein kompatibles Zigbee Gateway starte auf der zugehörigen App den Suchvorgang und schalte die Lampe ein. Das Leuchtmittel ist verbunden, wenn es dreimal aufleuchtet.


Tint sorgt immer für das richtige Licht

Tint Fernbedienung

Einfacher geht’s nicht: tint ist sofort startklar und lässt sich ohne Internetzugang oder komplizierte Installation über die tint-Fernbedienung steuern. Diese ist nicht nur praktisch, sondern auch optisch attraktiv, liegt gut in der Hand und ist intuitiv bedienbar. Per simplem Knopfdruck kann bequem zwischen verschiedenen Lichtfarben oder sechs voreingestellten Lichtszenen – von „Romantik“ bis „Party“ – gewählt werden. Dabei lassen sich tint-Lampen einzeln, aber auch zusammengefasst in Gruppen als Einheit ansteuern. Ebenso kann das Licht nach Belieben gedimmt werden. Während „tint dimming“ schönes, warmweißes Licht, das gedimmt werden kann, bietet, sorgt „tint white“ zudem für eine hervorragende Grundbeleuchtung in unterschiedlichen Weißtönen. Daneben punkten die „tint white+color“ Produkte zusätzlich mit 16 Millionen Farben.

Verschiedene Lichtkonzepte zur Auswahl:

  • tint white + color (1800 - 6500 K + RGB): Unterschiedliche Weißtöne und 16 Millionen Farben
  • tint white (2700 - 6500 K): Unterschiedliche Weißtöne von Warmweiß - Tageslicht
  • tint dimming (2700 K, AN/AUS/DIM: Warmweiß


Für ein smartes Zuhause

Smartes Zuhause

tint lässt sich auch in gängige Smart Home- und Lichtsteuerungs-Systeme einbinden, die auf dem Zigbee Funkstandard basieren. Dadurch sind viele weitere Funktionen möglich, zum Beispiel die Steuerung per App oder per Sprache. Voraussetzung ist ein kompatibles Gateway, das die Verbindung zwischen den Lampen und dem Smartphone herstellt. Unser Partnernetzwerk wird laufend erweitert. tint ist kompatibel mit Philips Hue*, Osram Lightify und weiteren Lichtsteuerungssystemen mit Zigbee.


Smartes Licht - viele Vorteile

Tint funktioniert mit Alexa

App-Steuerung
Auch eine App-Steuerung ist möglich. Dazu wird ein kompatibles Zigbee-Gateway benötigt, das an den bestehenden WLAN-Router Zuhause angeschlossen wird. Es ist die Verbindung zwischen den Lampen und der App und sorgt dafür, dass alle miteinander kommunizieren.

Sprachsteuerung
tint hört aufs Wort: tint lässt sich bequem per Sprache steuern, z.B. per Echo Plus von Amazon. Ganz gleich ob das Licht per Stimme angeschaltet, gedimmt oder farblich verändert werden soll – einfach Alexa fragen.

Kontrolle von unterwegs
Eingebunden im Smart Home Netzwerk kann das Licht auch von unterwegs gesteuert werden. Eine Anwesenheitssimulation während des Urlaubs sorgt beispielsweise für mehr Sicherheit, 
Einbrecher sind garantiert abgeschreckt. Auch wer morgens einmal vergessen hat, das Licht auszuschalten, kann dies ganz einfach vom Büro aus nachholen.

Zeitsteuerung
Egal ob hell beleuchtete Wohnräume kurz nach dem Aufwachen oder gemütliches Licht in den Abendstunden – tint lässt sich über ein Smart Home System zu gewünschten Zeiten ganz automatisch an- und wieder ausschalten.


*Einschränkungen bei einzelnen Diensten möglich, aktuelle Infos unter: www.mueller-licht.de/tint/kompatibilitaet.

Das könnte dich auch interessieren