Buchweizen- und Linsenbällchen mit Knobi-Gras-Feta-Dip

Zutaten (für 3-4 Portionen)

Für die Bällchen:

  • ½ Tasse à 200 ml Linsen (wir hatten Alblinsen) 
  • ½ Tasse à 200 ml Buchweizen
  • Schale einer Bio Zitrone
  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • Semmelbrösel zum Binden
  • 1 Topf Knobi-Gras
  • Ghee, Kokosöl oder Olivenöl zum Ausbacken
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Handvoll Feldsalat, angemacht mit etwas Olivenöl und ein paar Spritzern
  • Zitronensaft
  • 1 Avocado

Für den Dip:

  • 200 g saure Sahne / Sauerrahm
  • 100 g Feta
  • Restliches Knobi-Gras
  • Pfeffer

Ein Blogger-Rezept von

flowers on my plate

Logo flowers on my plate
Zum Blog

Zubereitung

Linsen und Buchweizen für mind. 8 Stunden oder über Nacht zusammen in einen Topf geben und in lauwarmem Wasser mit einem kleinen Schuss Essig einweichen. Am nächsten Morgen gut durchspülen, mit 800ml frischem Wasser aufkochen und mit geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme für 30-40 Minuten fertig garen. Leicht abkühlen lassen, evtl. übrig gebliebenes Restwasser abgießen (der Buchweizen quellt allerdings gut auf). Dieser Schritt kann auch gut vorbereitet, z. B. 1-2 Tage vorher und dann im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Abgekühlte Linsen-Buchweizenmischung salzen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Knobi-Gras fein hacken. Zitronenschale, Knoblauch, etwa die Hälfte des Knobi-Grases (fein gehackt) und Eier zur Linsenmischung geben, mit Semmelbröseln binden bis ein formbarer Teig für die Bällchen entsteht und mit Salz und Pfeffer final würzen. Esslöffelweise Teig abstechen, zu Bällchen formen und in Öl bei mittlerer Hitze knusprig auf beiden Seiten ausbacken.

Währenddessen den Feldsalat waschen und den Dip zubereiten. Dafür den Feta mit den Händen fein zerkrümeln und das restliche Knobi-Gras sehr fein hacken. Mit saurer Sahne verrühren und mit Pfeffer abschmecken (Salz ist dank dem Feta nicht mehr nötig).

Zum Fertigstellen Feldsalat auf 2-3 Teller verteilen, mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer leicht anmachen, die geschälte und in Spalten geschnittene Avocado darauf verteilen und die Linsenbällchen darauf setzen. Mit dem Knobi-Gras Feta Dip servieren.