VorteilskarteKontaktHilfe
Mein Konto
Merkliste
Warenkorb
  • Werkstatt & Maschinen
  • Bauen & Renovieren
  • Bad & Sanitär
  • Garten & Freizeit
  • Wohnen & Haushalt
  • Wissen & Service
  • Angebote & Aktionen
Start/Garten & Freizeit/Gartenmaschinen & -werkzeuge/Rasenmäher

Rasenmäher (566 Ergebnisse)

Welche Art von Rasenmäher suchst du?

Benzin-Rasenmäher GC-PM 56 S HW
Einhell
Benzin-Rasenmäher GC-PM 56 S HW
389,99 €
  • Im Markt nicht verfügbar
  • Online nicht bestellbar
23456

Der perfekte Rasenmäher für deinen Garten

Rasenmäher und Rasenfläche müssen zueinander passen.

Im Frühjahr und Sommer wächst der Rasen in Rekordzeit. Um die Grünfläche immer gepflegt zu halten, braucht man einen guten Rasenmäher. Wichtig ist, dass das Gerät zu Größe und Beschaffenheit deiner Rasenfläche passt – ansonsten wird das Rasenmähen zur Tortur. Im toom Baumarkt findest du ein breites Sortiment an modernen, gut ausgestatteten Rasenmähern. Hier erfährst du mehr über unser Angebot und was du bei der Auswahl beachten solltest.

Rasenmäher kaufen: Unser Angebot

Unser Sortiment an Rasenmähern beinhaltet top ausgestattete Modelle von renommierten Marken wie Bosch, Einhell und Gardena. Doch Rasenmäher ist nicht gleich Rasenmäher: Im toom Baumarkt bekommst du:

Unsere Rasenmäher findest du in ganz unterschiedlichen Schnitthöhen und Schnittbreiten– für jede Gartenform gibt es den geeigneten Rasenmäher. Passend dazu halten wir natürlich auch das ideale Zubehör für dich parat.

All die oben genannten Rasenmäher-Typen bringen ihre ganz spezifischen Pluspunkte mit. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die wichtigsten Vorteile der unterschiedlichen Rasenmäher zusammengefasst:

Rasenmäher-TypVorteile
Benzin-Rasenmäher
  • Gelangt in alle Ecken
  • Nicht auf Akku oder Strom angewiesen
  • Leistungsstark auch im hohen Gras
  • Auch bei Gefälle geeignet

Elektro-Rasenmäher

  • Leise
  • Leicht
  • Angenehmes Handling
  • Nahezu wartungsfrei
  • Emissionsfrei

Akku-Rasenmäher

  • Leise
  • Leicht
  • Emissionsfrei
  • Kein Stromkabel
  • Nahezu wartungsfrei

Aufsitzmäher und Rasentraktoren

  • Komfort
  • Vielseitig einsetzbar (beispielsweise mit Düngerstreuer)
  • Für große Rasenflächen geeignet
  • Schnell

Mähroboter

  • Spart Zeit, denn er mäht von alleine
  • Automatische Rasenpflege
  • Beansprucht kaum Platz
  • Für viele Gartengrößen geeignet

Spindelrasenmäher

  • Schonendes Mähen
  • Funktioniert komplett autark – kein Strom und kein Benzin notwendig
  • Mähen auch an Sonn- und Feiertagen erlaubt

Welcher Rasenmäher eignet sich für wen?

Die meisten Gartenbesitzer machen die Wunden hast, bestellst du es einfach online im toom Baumarkt.

3212325fe6f103a8b32cf687a8c25b7d

Einbaupools: Ein Schwimmbad für den Garten

Abkühlung an heißen Tagen – Sie bestimmen die Öffnungszeiten

Schwimmen und baden, wann immer du willst? Diesen Traum kannst du dir leicht erfüllen! Spar dir den Weg ins überfüllte Schwimmbad und genieß die Idylle im eigenen Garten: Einbaupools aus hochwertigen, robusten Materialien sind heute erschwinglicher Luxus. Damit steigerst du nicht nur den Wohlfühlfaktor deines Eigenheims, sondern auch dessen Wert. In deinem toom Baumarkt kannst du Einbaupools bequem und günstig kaufen.

Große Formenvielfalt

Natürlich bedeuten Pools und Zubehör in erster Linie Badespaß, doch sind sie auch Gestaltungselemente, mit denen du im Garten Akzente setzt und das Ambiente prägst. Eine große Vielfalt an Formen und Formaten spiegelt dies wider. Möchtest du deinen Einbaupool lieber klassisch rund, oval, achteckig oder in einer asymmetrischen, verspielten Grundform haben? Für jeden Geschmack und fast jedes Budget gibt es das passende Modell. Einbaupools in rechteckiger Form eignen sich ideal, wenn du am liebsten Bahnen ziehst oder Wassergymnastik machst.

Das solltest du beim Einbaupool beachten

  • Im Gegensatz zu einem Aufstellpool werden Einbaupools ganz oder teilweise in die Erde eingelassen. Das ermöglicht einen bequemen Einstieg und verstellt die Sichtachsen im Garten nicht.
  • Andererseits ist der Aufwand größer, denn zunächst wird eine entsprechende Grube ausgehoben. Diese darf jedoch nicht die Grundwasserzone erreichen. Kalkuliere die passende Beckenhöhe also schon beim Kauf ein!
  • Im Einbaupool erwärmt sich Wasser langsamer als in einem Aufstellpool, denn Letzterer wird von allen Seiten durch Sonnenstrahlen aufgeheizt.

Die Qual der Wahl beim Material

In puncto Fertigung unterscheiden wir drei Hauptgruppen, von denen jede eigene Vorteile hat: Stahl, Styropor und GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff). Welche Bauart sich für dich am besten eignet, ist vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks.

  • Stahlwandpools sind widerstandsfähig, langlebig und vergleichsweise günstig. Der Aufwand beim Einbau ist gering. Grundlage ist eine Bodenplatte aus Beton. Vollständig in die Erde eingelassene Pools benötigen ebenso wie teilweise eingelassene Pools eine Beton-Verschalung bzw. Hinterfüllung, damit der Stahlmantel auch bei leerem Becken dem Druck des Erdreichs standhält.
  • GFK-Pools sind meist etwas teurer und ähneln Stahlwandpools in puncto Stabilität, Einbau und Haltbarkeit. Bei vielen Modellen sind Einstiegstreppen bereits integriert.
  • Auch Styroporpools sind stabil, lange haltbar und zeichnen sich überdies durch eine gute Wärmedämmung aus. Die einzelnen Styroporbausteine lassen sich leicht zusammensetzen und ermöglichen eine große Gestaltungsfreiheit. Wenn du möchtest, baust du dir damit große Pool-Landschaften und sogar Inseln in den Pool. Ist die gewünschte Form final, wird Beton in die unden hast, bestellst du es einfach online im toom Baumarkt.