Datenschutzhinweise für das Gewinnspiel „Football DIY"

Stand: 11/2021

Die toom Baumarkt GmbH, Humboldtstraße 140-144, 51149 Köln (nachfolgend „toom“ oder „wir“ genannt), führt das Gewinnspiel „Football DIY Gewinnspiel“ (nachfolgend „Gewinnspiel“ genannt) durch, welches den Teilnahmebedingungen unterliegt.

Die vorliegenden Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels.
 

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinne ist die:

toom Baumarkt GmbH
Humboldtstraße 140-144
51149 Köln
Tel.: 0221 - 467 067 10
E-Mail: service@toom.de  


2. Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte der toom Baumarkt GmbH ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

toom Baumarkt GmbH
Datenschutzbeauftragter
Humboldtstraße 140-144
51149 Köln
E-Mail: datenschutz@toombm.de

3. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten, um das vorliegende Gewinnspiel durchführen zu können.

Im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiten wir eingangs folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

  • E-Mail-Adresse, Name

um Sie im Falle des Gewinnes kontaktieren zu können.

Danach bitten wir Sie dann, uns Ihre Daten mitzuteilen, die es uns ermöglichen, Ihnen den Gewinn zuzusenden. Dies sind insbesondere:

  • Name, E-Mail-Adresse, postalische Anschrift

Teilen Sie uns die Daten nicht mit, ist eine vollständige Gewinnspielteilnahme sowie die Zusendung potentieller Gewinne nicht möglich.



4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Durchführung des Gewinnspiels

Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses sowie ggf. der Gewinnausschüttung ist somit Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.


5. Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich durch toom-Mitarbeiter verarbeitet, die zur Bearbeitung und Durchführung des Gewinnspiels beauftragt sind.

Ihre von uns erfassten Daten werden grundsätzlich nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Von uns eingesetzte Dienstleister müssen besondere Vertraulichkeitsanforderungen erfüllen. Sie erhalten nur in dem Umfang und für den Zeitraum Zugang zu Ihren Daten, der für die Erfüllung der Aufgaben erforderlich ist. Vorliegend sind es die Kooperationspartner des Gewinnspiels.

Ihre Daten werden nicht in Länder außerhalb der Europäischen Union/ des Europäischen Wirtschaftsraum übermittelt.


6. Speicherdauer

Ihre im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten werden grundsätzlich innerhalb von 60 Tagen nach Ende des Gewinnspiels (03.01.2022) gelöscht.

Daneben werden die personenbezogenen Daten gespeichert, solange sie für die benannten Zwecke erforderlich sind bzw. gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen bestehen.
 

7. Automatisierte Entscheidungsfindung; Profiling

Ihre personenbezogenen Daten werden weder für automatisierte Entscheidungsfindung noch für Profiling verwendet.
 

8. Welche Rechte haben Sie?

Soweit toom personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet, stehen Ihnen als Betroffener insbesondere nachfolgende Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu. Bitte wenden Sie sich dazu an die unter 2. benannten Kontaktdaten.

Auskunft

Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

Berichtigung

Sollten Ihre Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie die Berichtigung Ihrer Daten verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Löschung von dem Vorliegen eines legitimen Grunds abhängt. Zudem dürfen keine Vorschriften bestehen, die uns zur Aufbewahrung Ihrer Daten verpflichten.

Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Einschränkung der Verarbeitung von dem Vorliegen eines legitimen Grunds abhängt.

Beschwerderecht

Sie sind berechtigt, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind.

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in einem elektronischen Format zu erhalten.