Lieber Selbermacher, _market-name_ ist aktuell dein Markt
Markt anpassen

Allergieminimierer

Produktdetails | Artikelnummer2010968

toom
Auf die Merkliste

Beschreibung

  • einjährige Heil- und Gewürzpflanze
  • Aussaat von März bis Mai direkt ins Gemüsebeet
  • für sonnige Standorte
  • gut drainierter, nährstoffreicher, sandiger Lehmboden
  • Ernte von August bis September

Schwarzkümmel, auch Echter Schwarzkümmel genannt, ist eine einjährige Heil- und Gewürzpflanze. Die Samen des Schwarzkümmels und das aus ihnen gepresste Öl sind seit Jahrtausenden ein begehrtes Heilmittel. In der Naturheilkunde wird der Schwarzkümmel z. B. zur Linderung von Allergien, Magenerkrankungen, Gelbsucht, Leberleiden, Blähungen, Bluthochdruck, Bronchitis, Ekzemen, Gelenkerkrankungen, Immunschwäche oder Konzentrationsschwäche eingesetzt. Verwendet werden die Samen, als Tee oder durch Kaltpressung gewonnenes Öl. In der Küche werden Schwarzkümmelsamen unzerkleinert oder frisch gemahlen für Kräuterquark, Brot oder Salate genutzt.


Eigenschaften

Form des Saatgutes

Lose

Packungsinhalt reicht für

400 Stk.

Optimale Temperatur

18 °C

Wuchshöhe

40 cm

Pflanzenart

Kräuterpflanzen

Standort

sonnig

Botanischer Name

Nigella sativa L.

Hinweise zur Kultur

Schwarzkümmel benötigt gut drainierte, nährstoffreiche, sandige Lehmböden und einen sonnigen, warmen Standort. Er wird direkt im Freiland in Reihen ab März ausgesät und nach dem Auflaufen auf einen Pflanzenabstand von 15 cm vereinzelt. Zusätzliche Düngung

Erntezeit

August, September

Aussaatzeit Freiland

März, April, Mai

Boden

nährstoffreich, lehmig

Lebensdauer Pflanze

einjährig

Marke

toom

Alle Details ansehen