Lieber Selbermacher, _market-name_ ist aktuell dein Markt
Markt anpassen

Nervositätsminderer

Produktdetails | Artikelnummer2010988

toom
Auf die Merkliste

Beschreibung

  • mehrjährige Heil- und Zierpflanze
  • Vorkultur im Haus von März bis Mai
  • für sonnige Standorte
  • nährstoffreichre, durchlässiger Boden
  • Ernte von Juli bis September

Herzgespann, auch Herzgold, Herzspannkraut, Löwenschwanz genannt, ist eine mehrjährige Heil- und Zierpflanze. Bereits im Mittelalter wurde Herzgespann bei Herzbeschwerden und Magendrücken empfohlen. Früher wurde es auch zum Würzen von Bier verwendet. Bei Untersuchungen im 20. Jahrhundert konnte insbesondere die blutdrucksenkende und krampflösende Wirkung nachgewiesen werden. Herzgespann wird vornehmlich bei nervösen Herzbeschwerden, Verdauungsbeschwerden, Asthma und zur Unterstützung bei Schilddrüsenüberfunktionen eingesetzt. Verwendet werden die zur Blütezeit gesammelten, getrockneten, oberirdischen Pflanzenteile zur Herstellung von Tees und Tinkturen. Von Schwangeren sollte die Droge nicht angewendet werden.


Eigenschaften

Form des Saatgutes

Lose

Packungsinhalt reicht für

100 Stk.

Optimale Temperatur

15 °C

Nützlingsfördernd

Ja

Wuchshöhe

100 cm

Pflanzenart

Kräuterpflanzen

Standort

sonnig

Botanischer Name

Leonurus cardica

Hinweise zur Kultur

Das Herzgespann ist eine anspruchslose Pflanze. Sie liebt nährstoffreiche, durchlässige Böden in sonniger bis halbschattiger Lage. Ab März ist eine Vorkultur im Kalthaus möglich, ab April kann ins Saatbeet oder an Ort und Stelle ausgesät werden. Die Same

Erntezeit

Juli, August, September

Aussaatzeit Freiland

Mai, Juni, Juli

Aussaatzeit Vorkultur

März, April, Mai

Boden

nährstoffreich, durchlässig

Lebensdauer Pflanze

mehrjährig

Marke

toom

Alle Details ansehen