Lieber Selbermacher, _market-name_ ist aktuell dein Markt
Markt anpassen

Rachenkraut

Produktdetails | Artikelnummer2010973

toom
Auf die Merkliste

Beschreibung

  • mehrjährige Heil- und Gewürzpflanze
  • Aussaat von April bis Juni direkt ins Gemüsebeet
  • für sonnige Standorte
  • leicht kalkhaltiger, humusreicher Lehmboden
  • Ernte von Mai bis Oktober

Pimpinelle, auch Blutstillerin oder Becherblume genannt, ist eine mehrjährige Heil- und Gewürzpflanze, deren Wirkung schon in der Antike und im Mittelalter bekannt war. Als blutstillendes Mittel wird sie in historischen Kräuterbüchern häufig erwähnt. In der Naturheilkunde wird Pimpinelle auf Grund ihrer blutstillenden, entzüdungshemmenden und harntreibenden Wirkung als Mittel zur Wundheilung, als Blutstiller und zur Behandlung von Schleimhautentzündungen im Mund und Rachen als Tee gereicht, eingesetzt. In der Küche werden nur ganz junge Blätter für Eier- und Quarkspeisen, Salate, die Frankfurter Grüne Soße, Salsa verde, Mayonnaise, auf Käse und in Kräuterbutter verwendet.


Eigenschaften

Form des Saatgutes

Lose

Packungsinhalt reicht für

100 Stk.

Optimale Temperatur

15 °C

Nützlingsfördernd

Nein

Wuchshöhe

50 cm

Pflanzenart

Kräuterpflanzen

Standort

sonnig

Botanischer Name

Sanguisorba minor
Scop.

Hinweise zur Kultur

Pimpinelle liebt sonnige bis halbschattige Standorte mit leicht kalkhaltigen, humusreichen Lehmböden. Ausgesät wird von April bis Juni im Freiland in Reihen mit anschließendem Vereinzeln. Geerntet werden laufend die jungen Blätter. Je nach Intensität der

Erntezeit

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Aussaatzeit Freiland

April, Mai, Juni

Boden

leicht kalkhaltig, lehmig

Lebensdauer Pflanze

mehrjährig

Marke

toom

Alle Details ansehen