Zimmer-Azalee weiß 13 cm Topf

Produktdetails | Artikelnummer: 4601316
Markt ändern|Umkreisverfügbarkeit
Auf die Merkliste
  • langanhaltende Blüte
  • bevorzugt helle, eher kühle Standorte ohne direkte Sonne
  • hübscher Blütenschmuck in der kühlen Jahreszeit
  • dicht verzweigter Wuchs
  • lässt sich im Sommer auch im Freien kultivieren

Die winterblühende Zimmer-Azalee bringt frischen Wind in deine vier Wände. Bei der richtigen Pflege blüht sie ununterbrochen mehrere Monate lang. Sie bevorzugt einen hellen, eher kühlen Platz ohne direkte Sonne, kommt aber auch an halbschattigen Standorten zurecht. Ihr leicht saures Substrat sollte immer feucht sein. Trocknet es aus, lässt die Azalee schnell Blätter und Blüten hängen. Aber auch nasse Füße mag das Blühgehölz gar nicht: Staunässe solltest du also vermeiden. Wenn du welke Blüten entfernst, bildet die Pflanze über den ganzen Winter hinweg neue Knospen. Nach der Blüte werden die Zweige unterhalb der Blütenansätze etwas gestutzt und die Pflanze im Frühjahr im zweiwöchentlichen Rhythmus mit speziellem Rhododendrendünger versorgt, damit Wachstum und die nächste Blütenbildung angeregt werden. Möchtest du die Pflanze einmal umtopfen, empfehlen wir die Verwendung von Rhododendron- und Azaleenerde. Im Sommer bietet sich eine Frischluftkur im Freien an und du du kannst die Pflanze entweder in den Garten pflanzen oder mitsamt einem witterungsfesten Topf nach draußen stellen. Ehe die Azalee im Herbst dann wieder ihren Platz im Warmem bezieht, sollte sie erst schrittweise an die wärmeren Temperaturen im Haus gewöhnt werden.