Welches Produkt für welches Projekt

Jeder Raum stellt andere Ansprüche an Wandfarben. Die Funktion von Räumen beeinflusst die Auswahl von Wandfarben. In Feuchträumen ist Schutz vor Schimmel besonders wichtig, Küche und Kinderzimmer erfordern Anstriche, die sich gut reinigen lassen. In Schlafräumen tragen atmungsaktive Anstriche zu einem gesunden Schlaf bei. Hier erhältst du einen Überblick darüber, welches toom Produkt für dein Projekt am besten geeignet ist.

So geht's

Standarddispersionen/Weiße Wandfarben: 

Premiumweiß – für besonders hochwertige Anstriche von Wänden und Decken im Innenbereich, eignet sich gut für stark strapazierte Räumlichkeiten wie Flur oder Kinderzimmer.

Komfortweiß – für hochwertige Anstriche von Wänden und Decken im Innenbereich, sehr gut geeignet für das Überstreichen stark verschmutzter oder farbiger Wände.

Superweiß – für universelle Anstriche von Wänden und Decken im Innenbereich, gut geeignet für leicht bis normal verschmutzte Wände.

Standardweiß – für einfache Anstriche von Wänden und Decken im Innenbereich.


Spezial-Wandfarben: 

Lehmfarbe - Spezialfarbe für besonders atmungsaktive Anstriche von Wänden und Decken in sensiblen Räumen (Schlafräume)

Badweiß - Spezialfarbe für schimmelresistente Anstriche in Feuchträumen (Bäder)

Easy Clean - Spezialfarbe für besonders reinigungsfähige Anstriche in stark beanspruchten Räumen (Küchen und Kinderzimmer)

Isolierfarbe - Spezialfarbe für ruß- und nikotinbelastete Räume (Wohnräume)

Latexweiß - Spezialfarbe für besonders strapazierte Räume (Flure, Treppenhäuser)

Das braucht man

  • toom Premiumweiß
  • toom Premium Walze mit fleeceSkin plus-Bezug
  • toom Premium Flachpinsel mit solidPeakmix-Borste
  • toom Premiumweiß

Werkzeug

Die Wahl des richtigen Werkzeugs trägt entscheidend zum Erfolg des Projektes bei. Zum toom Premiumweiß empfehlen wir die Premium Walze mit fleeceSkin plus-Bezug.

Tipp: Unabhängig davon, mit welcher Farbe du arbeitest, ist eine gründliche Vorbereitung wichtig für ein optimales Ergebnis. Dazu gehört die passende Grundierung. Diese richtet sich nach der Art des Untergrunds. Für sandende und saugende Untergründe im Innenbereich verwendest du toom Wand- und Deckengrundierung.

Das könnte Sie auch interessieren