Abenteuerhaus

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Abenteuerhaus
  • Abenteuerhaus

Nachgefragt …

Material

Die Materialien wurden alle im toom Baumarkt Meppen gekauft:

Blaue Farbe

Gelbe Farbe musste in der grossen Menge angerührt werden

Kanthölzer

Schrauben

Spanplatten fürs das Dach

Profillatten

sowie Schleifpapier und jede Menge Dinge zum lakieren usw...

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Mein Sohn ist 2 Jahre alt und spielte immer in seinem Gartenhäuschen. Er wollte so gut wie nie in seinem Bett schlafen. Daher kam ich auf die Idee ihm ein Häuschen als Bett zu bauen. Da er auch gern draussen immer am rutschen ist habe ich auch eine Rutsche mit eingearbeitet.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Das Bett ist einmalig und mit viel Phantasie und Kreativität von mir erbaut worden. Es ist ein Unikat!!! In den eingearbeiteten Fenstern sind Bänke mit eingebaut sowie an der Wandseite eine durchgehende (siehe Fotos). Das hat den Vorteil, dass er genug Möglichkeiten hat seine Trinkflasche immer abzustellen sowie seine Spielsachen dekorativ abzustellen. Eine Rutsche ist auch mit eingearbeitet. Vom halbfertigen Rohbau ist auch ein Foto mit beigefügt. Es steckt sehr viel Arbeit drin. Nachdem der Rohbau fertig war musste ich alles wieder auseinander bauen und jedes Teil schleifen sowie 2 mal lakieren. Aber die Arbeit hat sich gelohnt, weil das Strahlen meines Sohnes, als er es gesehen hat, unvergesslich bleibt!!!! Mit dem Gewinn würde ich mir gleich neues Material holen und ein weiteres Projekt mir ausdenken. Naja mein Töchterchen, 1 Jahr alt, braucht ja auch bald ein grosses eigenes Bett. Diesbezüglich mache ich mir schon Gedanken Richtung Prinzessinnen Bett!! :)

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.