Abidenkmal

Kundenidee
Thema:
Dekorieren
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Abidenkmal
  • Abidenkmal

Nachgefragt …

Material

Pinsel, Rollen, verschiedene Wandfarbe, Schutzkleidung, Abdeckfolien.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Dass ist alles nur skizziert, diese Idee soll in der Cafeteria der Oberstuffe kommen, der Gesamtschule Berger Feld. Es kommt auf 2 große Wände. Jeweils 2,2m x 4,4m. Wir wollen in Erinnerung behalten werden und haben uns viele Gedanken zu unsere Idee gemacht. Wir haben Mario gewählt da alle in den 90er Jahren geboren sind und Mario einfach eines der bekanntesten Spiele unserer Kindheit ist und somit auch unser Held der Kindheit. Dieses Mario Level representiert jedoch viel mehr. In einem Mario Spiel gibt es verschiedene Level, die nach und nach schwerer werden. Das soll unsere Klassen darstellen. Wir haben in der ersten Klasse angefangen und sind dann nach und nach bis zur 13ten aufgestiegen. Die Münze soll all die guten Dinge darstellen, die wir erlebt haben während der Schulzeit, also gute Noten, Klassenfahrten und sonstiges. Es ist die "goldene Zeit" und diese Erfahrung haben wir nach und nach mit der Zeit gesammelt, wie man die Münzen auch im Spiel sammeln muss. Die feuerspuckende Pflanze stellt das Gegenteil dar. Es sind die schlechte Noten und auch die Verlust der Motivation. Es soll alles darstellen was uns den Weg zum Ziel erschwert hat. Die Marioflagge bzw. das Ziel ist nicht nur das Ziel des Abiturs. Wie im Spiel auch, erreicht man verschiedene Punktzahlen je nach dem wie hoch man springt. Springt man ganz oben bekommt man die volle Punktzahl. Dies soll unseren Notendurchschnitt darstellen. Je mehr Mühe wir uns geben desto mehr Punkte erreichen wir. Die Festung, oder auch das Schloss soll unseren sicheren Job representieren den wir hoffentlich später alle haben, der uns Sicherheit bietet. Das Mario Level kommt auf die linke Wand und die Münzen auf die rechte Wand "Abitur 2016" soll wie in dem dritten Bild dargestellt in der Mitte der Münzen stehen. auf jede einzelne Münze schreiben wir dann die Namen der Schüler des Jahrgangs 2016. Das ganze war die Idee des Kunst Kurses im Jahrgang 13.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Ich denke wir sollten gewinnen, da wir uns sehr viele Gedanken darüber gemacht haben was passendes zu finden und auch ein passenden Ort. Die Schule ist nicht so klein, dementsprechend hat es etwas viel Zeit gekostet eine Stelle zu finden wo wir überhaupt uns verewigen wollen. Zusätzlich finde ich diese Idee nicht nur toll, weil wir uns so viele Gedanken darüber gemacht haben sondern auch weil jeder einzelne aus dem Kurs zu der Idee beigetragen hat. Hinzuzufügen wäre noch dass alle Schüler des Jahrgangs, welche natürlich wollen, sich an diesem Projekt beteiligen können, welches es erst recht zu einem guten Abidenkmal macht, da das komplette Jahrgang damit erinnert werden soll. Es ist ein großes Projekt welches Zeit, Aufwand und natürlich auch das entsprechende Geld benötigt. Herrausfordernt ist das Projekt fertigzustellen und auch freie Zeit zu opfern obwohl wir noch währendessen Voabiturprüfungen haben und auch anschließend die Abiturprüfungen. Unsere gesamte Stufe hat jedoch dazu Zugestimmt und dadurch unseren Zusammenhalt verstärkt.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.