Aus Bett mach neu

Kundenidee
Thema:
Holz, Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

zwei alte Holzbetten, 3Euro- Paletten, 22mm ungehobelte Holzbretter, jede Menge Schrauben und Winkel

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Wir bauen ein altes Bauernhaus um und hatten alte, massive Betten aus den 80er Jahren im Haus, die zu schade zum wegwerfen waren. Also haben wir sie auseinandergenommen und wiederverwendet. Es entstanden 3 Raufen für Ponys und Pferde aus den Kopf- und Fussteilen und eine wunderbare, erhöhte Sitzbank aus den Seitenteilen und den Lattenrosten.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Bei uns wird nichts verschwendet, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit verwenden wir so viel wie möglich wieder und geben alten Materialien damit ein neues Leben abseits der Mülldeponie. Wir sind drei Mädels, die den Großteil der Umbaumaßnahmen selbst stemmen und im vergangenem Jahr zu Schreiner, Maurer, Maler, Verputzer, Fliesenleger, Betonierer und Abbruchprofis wurden. In Eigenregie haben wir eine alte Scheune für unsere Pferde in Pflege hergerichtet, Koppeln eingezäunt und Wasserleitungen in den Stall verlegt. Mit Holz arbeiten wir am liebsten, ob Pelletbunker oder Balken einziehen, Fußbodenaufbau oder Stalltore, Sitzbank oder Deko - unsere Lieblingsboutique ist der Baumarkt!

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen