Autoparkhaus

Kundenidee
Thema:
Kinderfreuden
Schlagworte:
Schwierigkeit0
Gewinner

Nachgefragt …

Material

- Holzleim,

- Verschiedene Schrauben und Charniere,

- Sperrholzplatten bzw. Reste,

- Farben (Acryl oder andere Reste),

- Versiegelung,

- alte Holzgriffe (z.B. vom Küchenschrank)

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Unser Sohn hat eine riesige Sammlung von Spielzeugautos. Leider haben wir nie ein Parkhaus für die unterschiedlich großen Modelle gefunden. Also musste ein selbstgebauten her. So herrscht nun etwas mehr Ordnung Im Kinderzimmer und Spielfreude bringt es auch noch mit.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Wir sind wirklich keine großartigen Handwerker, aber für die strahlenden Augen unseres Sohnes lassen wir uns einiges einfallen. Die Umsetzung des Parkhäuser ist wirklich nicht so schwer und wir konnten gleichzeitig Holz- und Farbreste verwenden.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.