Backhäuschen für den Heimbedarf

Kundenidee
Thema:
Haushaltshilfen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Backhäuschen für den Heimbedarf
  • Backhäuschen für den Heimbedarf

Nachgefragt …

Material

Für die Steinteile wurden ausschließlich gebrannte Vollziegel (ca700) verwendet, die Holzbalken sind größtenteils 250 Jahre alte Eichenbalken aus einem Fachwerkhaus, die Pfannen sind 100 Jahre alt.

Dazu Dämmwolle, Fliessenkleber, Schamottmörtel und viel Schweiß!

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Die Idee war schon lange da- schließlich bin ich gelernter Bäcker. Nur preiswert sollte es sein- deshalb dauerte es, bis die Baustoffe gesammelt waren. Die Bauzeit betrug 4 Wochen, meistens nach der Arbeit. Backen lässt sich alles: Brot, Kuchen, Pizza und Flammküchle!

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Weil es ein echtes Schmuckstück geworden ist und alles Recycling Baustoffe sind! Kostenpunkt für alles ca 200 Euro.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.