Bau eines Spielehauses

Kundenidee
Thema:
Holz, Kinderfreuden
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- 4x - 9x9 kanthölzer / 9x9 Bodenhülsen,

- Ca 15x - 38x78 rahmenholz für querrahmen,leiter und dachaufbau,

- 4x - Osb platten (15mm) + Dachpappe,

- 2x - Osb platten (21mm) für den Boden,

- 4x - Terassendielen Douglasie,

- Ca 8 Bretter für zaun und leiterbau,

- 6 Pakete Rauhspundbretter Douglasie für die Verkleidung,

- 1 l eimer Kiefer lasur,

- Schrauben : 4x100 , 4x50 , 6x80 , Dachpappennägel 16mm

Benötigte Werkzeuge:

- Kapp & Gehrungssäge,

- Handkreissäge / Stichsäge,

- Akkuschrauber,

- Wasserwaage kurz /lang,

- Winkel kurz/lang,

- Schraub /klemmzwingen,

- Großen Hammer für die Bodenhülsen 

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Dadurch das durch Corona alle Spielplätze geschlossen wurden haben wir uns kurzer Hand entschieden "lass uns doch ein Spielehaus bauen" :) Um unsere Kinder glücklich zu machen haben wir "einfach" eine kleine Skizze gemacht und dann ging es in den Baumarkt nach ca 2,5 Stunden hatten wir alles eingekauft und verladen und es ging nach Hause zum aufbauen. :)

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Weil wir in den Augen unserer Kinder die Superheimwerker sind da das unser erstes Spielehaus war. :)

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen