Beleuchtetes Holz-Motiv Wandbild (Golf)

Kundenidee
Thema:
Holz, Dekorieren
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- dünne Holzplatte, die sich mit Sprühfarbe behandeln lässt ,

- sehr dünnes Holz, welches sich schnell und einfach weich schmirgeln lässt,

- Holzkeile oder Holzklötze,

- Leim ,

- Kleber, um die LED-Streifen zu befestigen,

- Sprühfarbe für den Hintergrund,

- Acrylfarbe für den Golf, um die gewünschte Farbe mischen zu können

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Die Person, die das Bild geschenkt bekommen hat, liebt den Golf 1 und Golf 2. Ich wollte umbedingt mal anfangen, mit Holz zu arbeiten. Also habe ich mich hingesetzt und überlegt, was ich als Projekt machen könnte. Da ich schon immer die Dekupiersäge meiner Eltern ausprobieren wollte, bot sich ein Motiv, wie der Golf super an, auch wenn er viele Kleinigkeiten und charakteristische Züge hatte, die man sehr genau hinbekommen musste. Nachdem das Motiv festgelegt war, habe ich überlegt, wie ich das Bild noch spannender gestalten kann. So bin ich auf die Idee gekommen, einen Hintergrund zu nutzen, auf dem ich mit Holzklötzen den Golf befestigen kann, damit ich mit LED-Streifen abends eine beleuchtete Silhouette hervorzaubern konnte. Des Weiteren hatte ich so die Möglichkeit, den Hintergrund strukturiert in grau zu gestalten und dem Golf seine passende Farbe zu verleihen. (Der Beschenkte besitzt selbst einen Golf in dem Beere-Farbton, der auf den Bildern zu erkennen ist)

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Da dies mein erstes Projekt ist, bei dem ich mit Holz gearbeitet habe, war es eine tolle Herausforderung für mich, da es einige Dinge gab, die man sich am Anfang etwas einfacher vorgestellt hat. Aber genau dieser Prozess lehrt einen, dass alle Höhen und Tiefen es wert sind und man grade durch eben diese am Ende noch ein stolzeres und freudigeres Lächeln im Gesicht hat, wenn man das fertige Projekt sieht! Man lernt unglaublich viel, wenn man als unerfahrene Person Projekte von vorne bis hintern alleine plant und durchführt! Für mich hat sich der Kampf mit den vielen, feinen Details des Motivs und der Bedienung der Dekupiersäge, um ordentlich zu arbeiten, auf jeden Fall gelohnt! Zudem habe ich immer wieder den Ansporn gehabt, nicht aufzugeben und noch besser zu werden, damit das Bild ein tolles Geschenk wird. Auch wenn andere Projekte sicherlich anspruchsvoller sind, bin ich persönlich unglaublich zufrieden mit dem Wandbild (die beschenkte Person zum Glück auch) und bin super motiviert, weiter mit Holz zu arbeiten und meine Fähigkeiten zu verbessern! Die nächsten Projekte sind schon in der Planung...;)

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen