Betontritt mit Blattstruktur für Gartenfreunde

toom Selbstbau-IdeeBetontritt mit Blattstruktur für Gartenfreunde
Thema:
Stein, Im Garten
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • 1
Online Exklusiv

Über die Idee

Dieser Betontritt ist nicht nur sehr funktional, sondern auch ein echter Blickfang im Naturgarten. Und so leicht herzustellen: Der Beton wird einfach auf ein großes Blatt gegossen und trocknen gelassen. Am besten stellst du gleich mehrere her und legst einen richtigen Weg durch deinen Garten an. Das tollste daran: Jeder Tritt ist mit seiner individuellen Blattstruktur völlig einzigartig!

Anleitung
  1. Ein schönes großes Blatt auswählen, das keine Risse oder Löcher aufweist.

  2. Estrichbeton mit Wasser anrühren, dabei Gummihandschuhe tragen, da der Betonstaub die Haut austrocknet. Die Konsistenz darf nicht zu dünnflüssig sein, im Zweifelsfall lieber etwas mehr Beton einrühren.

Mehr anzeigen
Materialliste
  • einige große Blätter, zum Beispiel Rhabarber, Grünkohl, Funkie oder Mammutblatt
  • Estrichbeton
  • Plastikplane (oder alte Plastiktüten)
  • Speiseöl
Werkzeugliste
  • Gummihandschuhe
  • breiter Pinsel
  • breiter Spachtel
  • Hammer
  • Meißel
Hinweis

Die Trocknungsdauer ist abhängig vom verwendeten Beton, daher immer auf die Packungsangaben achten!

Die toom Baumarkt GmbH schließt für Fehlgebrauch sowie fehlerhafte Montage jede Haftung aus.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen