Bollerwagen de luxe ;-)

Kundenidee
Thema:
Haushaltshilfen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Multiplex, Siebdruckplatte, Räder, Aluprofile, einen starken 12V-Motor (im Internet erhältlich), Batterie, Kabel, Schalter. LED-Lampen

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich fahre Zeitungen aus und suchte nache einem Transportgefährt. Dabei wollte ich möglichst viel sicher transportieren, aber auch im Stand bequem an die Zeitungen kommen. Weiterhin wollte ich in der dunklen Jahreszeit genug sehen, aber auch sicher gesehen werden. Ebenfalls sollte sich der Wagen (auch an Bordsteinkanten) gut steuern lassen. Der Wagen verfügt über eine elektrische Hubfunktion, die über ein kugelgelagertes Schienensystemund ein Getriebe aus Holzzahnrädern realisiert wird. So habe ich die Möglichkeit, mir den oberen Korb bequem auf meine Höhe anzupassen und von da aus die Zeitungen zu verteilen. Zusätzlich kann ich noch im unteren Bereich Zeitungen lagern - mit 40kg war ich schon unterwegs. Der Wagen verfügt weiterhin über ein Lichtsystem (Rück- und Frontlicht) was ausreichende Beleuchtung gewährleistet. Dann wurde der Abstand zwischen Griff und Hinterachse so gewählt, dass mann ihn leicht mit einer Hand ankippen kann, was den Transport über Bordsteinkanten (auch beladen) stark erleichtert. Der Wagen kann natürlich nicht nur zum Zeitungsaustragen genutzt werden. Ob das Paket zum Postamt, oder den Blumentopf zum Nachbarn - kleine Transportwege leicht gemacht. Er eignet sich auch zum einkaufen, aber auch zum Transport von Gasflaschen (beim Camping). Der obere Korb kann abgenommen werden und ein Ring bleibt übrig. Die Gasflasche passt dazwischen und kann so nicht mehr umfallen. Durch die Höhenregulierung kann man dann auch noch den Wagen auf die Gasflasche speziell anpassen. Und wer zu Events (Himmelfahrt etc.) noch ein Gefährt zum Biertransport sucht ist hier auch gut bedient.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Warum sollte ich gewinnen? Ich denke mit diesem Fahrzeug wurde einem bestehenden Problem eine Lösung zugewiesen. Weiterhin ist es vielseitig einsetzbar. Es schont die Umwelt (jeder Gang zum Supermarkt spart Sprit). Der kleine Transport ohne Auto. 300 m zum Supermarkt führt eben nicht über das Warten an drei Ampeln und Parkplatzsuche beim zurück kommen. Der Vater, der seinen Teenagern solch einen Wagen baut, ermöglicht Ihnen sich das Taschengeld aufzubessern. Zusätzlich hat man den Vorteil, dass das was man geschaffen hat auch von der Öffentlichkeit bewundert und gemustert werden kann, weil man ja damit rumfährt. Die geschaffene Arbeit steht nicht in den eigenen vier Wänden und kann nur von einen engen Personenkreis bewundert werden.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.