Busausbau zum Camper

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- Profilholz

- OSB- Platten

- Sperrholz

- Latten ohne Ende

- Schrauben

- Nägel

- Holzleim

- Armaflex

- Winkel

- Scharniere

- Schubladenauszüge

- Holzlasur

- weitere Kleinigkeiten hier und da

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Mein Freund und ich wollten nach unserem Abitur zusammenziehen und da wir auch reisen wollen, haben wir uns dafür entschieden einen Bus zu kaufen und ihn zu unserem eigenen kleinen Eigenheim auf Rädern umzubauen. Es ist eine spaßige Herausforderung alles alleine zu bauen und an einem so großen Projekt gemeinsam arbeiten zu können.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Weil wir für unser Ziel arbeiten und nicht nur davon träumen. Wir haben die meisten Materialien von toom und könnten den Gewinn gut nutzen um weiter zu kommen. Gerade in der jetzigen Situation, in der wir noch nicht losfahren können, nutzen wir die Zeit um unseren Bus immer wohnlicher auszubauen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.