Collage-Tapete

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- Glatte Vliestapete,  

- Zeitschriftenseiten/Motive,

- Kleister,

- Acrylfarben,

- Buntstifte,

- Lackstifte

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich fand es einfach schade, dass die teilweise wirklich schönen Bilder und Fotografien, die in Zeitschriften und auch in Werbeprospekten gedruckt sind, im Altpapier landen sollten. Daraus entstand zuerst die Idee, ein paar der Zeitschriftenseiten die mir wirklich gut gefallen, auf einer Leinwand als Collage zusammenzufassen. Beim Renovieren unseres Esszimmers habe ich dann so eine Collage aus gesammelten (Werbe-)Zeitschriften auf eine 3 m x 2,4 m große Wand aufgeklebt. Das Ergebnis ist eine absolut einmalige "Tapete" und hat bisher noch jeden unserer Gäste beeindruckt.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Ich sollte gewinnen, weil meine Idee für jeden umsetzbar ist. Das Projekt lässt sich ganz individuell variieren: Farbgebung, Thematik, Stil, Größe, Wand oder Leinwand, Raum der Gestaltung ..., alles lässt sich nach den persönlichen Vorlieben gestalten und das Ganze ist zudem recht Kostengünstig. Die besondere Herausforderung bestand darin, das Papier lange genug im Wasser einzuweichen, dass es glatt auf die eingekleisterte Wand geklebt werden konnte und trotzdem beim Aufdrücken weder zerriss noch die Druckfarbe verblasste oder abrieb.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.