Dekorative Brunnensäule mit Solarakku

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- Rahmen Fichte gehobelt, gefast 44x44mm,

- Senkschrauben mit Torxantrieb,

- Fasssdenplatten GFK,

- Rhombusleisten sibirische Lärche,

- Profilblech L-Form 20x40mm als Kantenabschluss,

- Fassadenblechschrauben Anthrazit mit Dichtring,

- Regalbrett 30x30cm als Ablage für das Pumpenreservoir in der Säule,

- Leerer Kunststoffeimer als Wasserspeicher in den die Teichpumpe gestellt wird,

- Solarteichpumpe mit Akkuspeicher,

- 10mm PVC-Schläuche,

- Bodenfliesen braun 50x50x0,8cm,

- Fliesenschiene als Einfassung,

- Pflanzschale Kunststoff in Granitoptik Drm. 50cm,

- Brunnenkugel mit integriertem LED-Licht Drm. 40cm,

- Basaltbruchstein 20-40mm,

- Holzlasur

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Beim Aufräumen der Garage entdeckte ich Materialreste aus vergangenen Projekten und überlegte mir, wie ich diese am besten miteinander kombinieren könnte, anstatt sie einfach zu entsorgen. Dabei kam mir die Idee, einen Säulenbrunnen zu bauen, der unseren Eingangsbereich verschönern und ein angenehmes Wohlfühlambiente schaffen soll. Lediglich die Teichpumpe mit Solarakku musste ich dafür noch kaufen, alles andere war bereits vorhanden.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Der Säulenbrunnen Akku-Solar ist sehr dekorativ in modernem und zugleich warmem Design. Die Grundkonstruktion hat die Abmaße 40x40x100cm und besteht aus Rahmenhölzern Fichte 44x44mm. Die Verkleidung besteht aus Rhombusleisten und GFK-Fassadenplatten. Der Deckel ist ein Holzrahmen auf den ich eine alte Bodenfliese gelegt habe, eingefasst mit Fliesenschiene. Auf der Fliese steht eine gewöhnliche Pflanzschale in die ich Löcher für die Anschlüsse für Zu-/Ablauf des Pumpenwassers gebohrt habe. In der Pflanzschale wurde eine Brunnenkugel platziert, mit 10mm PVC Schläuchen angeschlossen und ringsum mit Basaltbruchstein aufgefüllt. Die Abwechslung aus anthrazitfarbenen Fassadenverkleidungen und den Rhombusleisten aus sibirischer Lärche schaffen ein modernes, wohnliches und zeitloses Ambiente. Durch die Solarpumpe mit Akkuspeicher ist ein autarkes System zum Einsatz gekommen, das nahezu wartungsfrei ist. Lediglich Wasser muss mit der Gießkanne nachgefüllt werden, sollte der Wasserstand zu niedrig sein. Die Pumpe hat einen Niveausensor und schaltet dann ab, um Trockenlauf zu verhindern. Der Deckel mit Schale und Kugel kann für Transport/Wartung/Reinigung und freien Zugang zur darunterliegenden Technik komplett abgenommen werden. Das Projekt ist mit einfachen Mitteln, niedrigen Materialkosten und von ambitionierten Heimwerkern mühelos zu schaffen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.