Die rollende Gartenbank

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Die rollende Gartenbank
  • Die rollende Gartenbank

Nachgefragt …

Material

Rahmenholz gehobelt, Glattkantbretter, Latten, Spaxschrauben, verzinkte Winkelverbinder, Scharniere, Rollen, Holz-Grundierung, Wetterschutz-Holzfarbe.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich wollte den Raum unter meinem niedrig hängenden Balkon ausnutzen und gleichzeitig eine Sitzgelegenheit mit Stauraum schaffen. So kam ich auf die Idee eine nach hinten verlängerte Gartenbank auf Rollen zu bauen, die sich unter den Balkon schieben lässt. Kleinere Gegenstände können so durch die aufklappbare Sitzfläche verstaut werden. Größere Gegenstände (Gartenutensilien, etc.) lassen sich durch das einfach herausziehen der ganzen Bank bequem ein- und ausräumen. Auf der eingeschobenen Bank haben bequem drei Personen Platz, um den Garten zu genießen.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Der Bauplan wurde individuell ohne Vorlage erstellt. Die Herausforderung war, die Bank individuell den Gegebenheiten anzupassen und möglichst keinen Stauraum zu verschenken. Hinzu kommt die Wetterfestigkeit, Stabilität und Funktionalität. Respekt wer´s selber macht. :-)

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.