DIY Kleintierpalast

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

2 Regalböden aus Holz, flache Verbindungsstücke, kleine L-Verbindungsstücke, große L-Verbindungsstücke, Plexiglas, zwei Ikea Lack-Tische, Lange Holzschrauben, Senkschrauben, Flachkopfschrauben, zwei Holzbalken, Akkuschrauber, Wasserwage, Stichsäge

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich brauchte eine günstige Alternative, um meinen Weißbauchigel im Sommer vorübergehend unterbringen kann, bis ich ein geeignetes Terrarium finde (die Tiere brauchen eine Mindesttemperatur von 23 Grad Celsius). Im Sommer wurden diese Temperaturen erreicht, weswegen ich mich dazu entschied ein offenes Gehege zu bauen. Damit das Tier genügend Auslauf hat, entschied ich für zwei Etagen.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Ich bin ein absoluter Laie, was das Bauen und Werkeln angeht, aber mit der nötigen Motivation und genügen Vorstellungskraft kann man so ziemlich alles bauen. Mit dem Gutschein würde ich mich als nächstes an einen riesigen Auslauf, für meine mittlerweile zwei Weißbauchigel, machen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.