Fahrbares Hochbeet als Markisenhalter

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Hochbeet aus Fichtenholz

Wetterschutzfarbe

Schwerlastrollen

Mörtelkübel

Beton

Bretter aus WPC

Holzbalken

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Wir suchten nach einer Lösung um unsere, bereits vorhandene, Seitenmarkise für die Terasse zu befestigen. Jedoch wäre die Halterung mitten auf der Terasse gewesen. So kam ich auf die Idee eine fahrbare Halterung zu bauen. Grundlage war ein kleines Hochbeet das ich mit einem stabilen Innenleben (Holzbalken) und aussreichend Gewicht (ein Pflanzkübel mit Beton und ein Kübel für die Bepflanzung) sowie vier Schwerlastrollen (zwei davon drehbar und mit Feststellbremse) versehen habe. Daran wurde dann noch der Pfosten für die Seitenmarkise angeschraubt. So kann das Hochbeet verschoben werden und die Markise im beliebigen Winkel ausgefahren werden.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Es wurde zum Teil bereits vorhandene Materialien(Markise, Rollen, Holzbalken, WPC - Bretter) verbaut und ursprünglich für andere Zwecke gedachte Teile (Hochbeet) zu einem neuen funktionalen "Hilfs"mittel vereint, das zusätzlich als Deko/ Bepflanzung verwendet wird.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen

Gerätehaus für Werkstatt

Gerätehaus

toom Selbstbau-Idee

305
toom Selbstbau-IdeeGerätehaus
Holzpaneel dekoriert

Holzpaneel

toom Selbstbau-Idee

521
toom Selbstbau-IdeeHolzpaneel