Feuerwehr-Lauflernwagen

Kundenidee
Thema:
Kinderfreuden
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Feuerwehr-Lauflernwagen
  • Feuerwehr-Lauflernwagen
  • Feuerwehr-Lauflernwagen
  • Feuerwehr-Lauflernwagen
  • Feuerwehr-Lauflernwagen
  • Feuerwehr-Lauflernwagen

Nachgefragt …

Material

- toom-Lastrollen (Gummi auf Stahlfelge)

- Fichtenholz, verdübelt und verleimt

- Stahlblech

- toom 2in1 Buntlack für Kinderspielzeug

- Edelstahl-Schlauch für Spülarmatur (als Spritze)

- Reflektoren, zugeschnitten als Scheinwerfer bzw.

Rückleuchten

- Reflektorfolie

- Kunststoffleisten (Winkel)

- Stahl-Ziergitter als Kühlergrill

- Einkaufwagenchip "Mercedes - Stern"

- diverse Kabelleitungen und technische Ausstattungen für Lichttechnik

- Verbindungsselemente wie Stahlwinkel und Schrauben

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Mein kleiner Sohn macht seine ersten Gehversuche. Um ihn dabei zu unterstützen, suchte ich seit Längerem im Fachhandel nach Lauf-Lern-Wagen, die aber allesamt irgendwie nicht das erfüllten, was ich suchte. Also baute ich kurzerhand selbst einen Lauf-Lern-Wagen als Feuerwehrauto (in Anlehnung an eine FW-Drehleiter) inkl. funktionierendem Blaulicht und Martinshorn.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

In das Feuerwehrauto ist viel Herzblut und Leidenschaft geflossen, mit Liebe zum Detail und der riesigen Freude des "Kindes im Manne"! Dieser Lauf-Lern-Wagen ist absolut einmalig und ein Unikat. Die Herausforderung bestand insbesondere darin, eine kindergerechte, ansprechende, aber auch sichere Konstruktion zu erzielen. Eine spannende und schöne Aufgabe für einen jungen Vater, der seinem Sohn (und damit sich selbst) eine riesige Freude machen konnte.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.