Garage

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Garage
  • Garage

Nachgefragt …

Material

Ungehobeltes Holz für die Querbalken (Winkeleisen für die Befestigung), Douglasie-Bretter für die Außenverkleidung und das Tor. Alles verschraubt (kein Leim). Beschläge vom Baumarkt.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Die Garage war zunächst ein nach allen Seiten offener Carport. Die Idee, daraus eine geschlossene Garage zu machen, war eine logische Folge.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Ein geschlossener Raum, der ausreichend kleine Öffnungen hat zur Belüftung, ist natürlich ein besserer Schutz für ein Fahrzeug, und im Winter fällt das Eiskratzen weg. Eine kleine Herausforderung waren die Flügeltore bezüglich der Konstruktion, habe mich dafür über das Internet schlau gemacht. Das ist wichtig, damit die Tore stabil ihre Form behalten. Die Querbalken für die Außenbretter habe ich an den Carportpfosten außen befestigt mit Winkeleisen, so entstand innen mehr Raum.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.