Garten 2020 - Rückkehr des Fliesentisch

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Palette, Fliesen nach Belieben. FlexKleber, FlexFuge, Montagekleber, Leisten, Bretter für Palettenanpassung, Schrauben, Weiße Farbe, Schwerlastrollen, OSB Platte

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Wir wollten unseren Garten umgestalten und haben im Sommer 2018 dann mit einem Teilabriss der Hütte begonnen. Die neu entstandene Fläche habe ich soweit vorbereitet, dass nur noch das Pflaster eingelegt und abgerüttelt werden musste. Im Sommer steht dann ein 2x3m Pool dort und den Rest des Jahres eine Sitzecke. Den alten Teil der Hütte habe ich komplett neu aufgebaut. Den Boden der Hütte und des überdachten Bereichs habe ich mit Estrich auf ein gleiches Niveau gebracht und gefliest. Auch das alte Dach musste einem neuen weichen. Der neue BPC Zaun hat besonders Spaß gemacht, zu der Zeit waren ü 30grad und Alu in Anthrazit kann da ganz schön heiß werden. Diese Jahr ging es dann an die „Einrichtung“. Da ich die Fliesen noch hatte, wollte ich sie auch nutzen. Da kam die Idee mit dem Fliesentisch. Also ab in den Baumarkt, Kleber und Fuge geholt. Der Mitarbeiter konnte sich einen komischen Blick nicht verkneifen, als ich vom Fliesentisch erzählte. Leider passten Fliesen und Tisch mit den Maßen nicht zusammen, also habe ich die Palette so zerlegt, das nur ganze Fliesen Verwendung finden. Als Trägerplatte Osb und dann Fliesen drauf geklebt. Verfugt, Palette weiß angepinselt, Leisten und Rollen dran, fertig ist der Fliesentisch 2020. Würde man alles neu kaufen müssen, liegen die Materialkosten bei 90€

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Es wäre einfach schön, da es bei mir nie an Projekten mangelt. Aber ich fände es auch schon toll, nicht mehr den einzigen modernen Fliesentisch zu haben und andere ihn nach bauen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.