Hochbeet

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Hochbeet
  • Hochbeet

Nachgefragt …

Material

8 Bodendielen mit Nut (Plaste) 275 x 14 x 2 cm

Von jeder Diele 80cm absägen - für die Stirnseiten

Eckverbindungen mit 4 Alu-Winkeln 40x401

Die lange Seite mittig mit zwei Alu-Winkeln dsgl. stabilisieren und mit einem Alustab (8mmx90cm) verbinden. Der Alustab muss mit Isolierschlauch überzogen sein; an den Enden M 6-Gewinde. Vorher auf 6mm abdrehen, sofern Drehbank vorhanden; ansonsten in einer Werkstatt machen lassen. So weit, dass 80cm inkl. dem Durchmesser von 8mm bleiben.

64 + 4 Schrauben V2A M5 x 40,

68 V2A-U-Scheiben 5,2 mm groß (innen)

68 V2A-U-Scheiben 5,2 mm klein (außen)

68 V2A-Muttern M5

2 V2A-U-Scheiben 6,2 mm groß (innen)

2 V2A-U-Scheiben 6,2 mm klein (außen)

2 V2A-Muttern M 6

enger, verzinkter Maschendraht ca. 2x0,9 m als Bodenabschluss (gegen Mäuse)

2 Griffe an den Stirnseiten zum wegtragen, falls erforderlich. Dafür je 4 Senkschrauben M 4 x 30, 4 U-Scheiben 4,2 mm und 4 Muttern M 4

Die Ecken zusammenfügen (siehe Bild 2). 

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Aus einem Werbeprospekt. Ziel war, die Sonnenwärme mehr an die Planzen heranzubringen, was sich bei der Ernte mehr als ausgezahlt hat.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Keine besonderen Herausforderungen: gut durchdacht und losgelegt.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.