Hochbeet in Steckbauweise

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Hochbeet in Steckbauweise
  • Hochbeet in Steckbauweise

Nachgefragt …

Material

alte Holzbohlen, Heckenschnitt und Laub, Zeitungen sowie Mutterboden zum Auffüllen, Holzschutzlasur

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Wegen gesundheitl. Probleme muß man sich Gedanken machen, um nicht auf alles verzichten zu müssen. Alte vorhandene Bohlen boten sich an, das Hochbeet in Blockhausbauweise zu bauen. Mein Mann hat den Gedanken umgesetzt. Die Auffüllung habe ich nach dem Prinzip des Thermobeetes gewählt : Äste, Heckenschnitt, Laub o.ä. - Zeitungen - Mutterboden usw. Damit erfolgt zugleich auch eine Art Kompostierung.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Die Idee ist einfach umzusetzen. Die Größe kann nach Bedarf gewählt werden. Ein Umsetzen des Beetes kann jederzeit ohne große Probleme erfolgen. Es ist auch sehr dekorativ.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.