Hochbeet mal anders

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

verwendet hab ich Einschlaghülsen mit Kanthölzern (KDI) innenliegend, Douglasiebalken im Sichtbereich. für die Front kamen Terrassendielen zum Einsatz. der Boden ist mit Hasengitter ausgelegt um den Schutz vor Wühlmäusen zu sichern. Die Wände sind im inneren mit Folie ausgekleidet. gefüllt wurde bislang das Hochbeet mit Ästen und hölzern, darüber ne Schicht aus gehäckseltem und Grasschnitt.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ein Hochbeet ist was schönes, ich wollte aber mit dem Hochbeet gleich mehrere Nutzen draus schlagen. zum einen verschiedene Bereiche zum bepflanzen und zum anderen gleich einen Sichtschutz mit haben. Durch ständiges Besuchen des Baumarktes hab ich mir nach und nach einen groben Plan im kopf und auf Papier gestellt. Ein verwinkeltes Hochbeet mit einer Pergola ist entstanden. Des Weiteren hab ich die Bewässerung mittels Bewässerungscomputer, Magnetventilen und Microsprüher ausgereift. vollständig fertig ist es noch nicht da es zum teil noch befällt werden muss.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

da dies mal ein Hochbeet ist was man nur selten sieht. Standart quadratisch oder rechteckig kann jeder ;)

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.