Hochbett mit viel Stauraum

Kundenidee
Thema:
Holz, Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

4x Leimholz Fichte (2000x200x18mm)

9x Leimholz Fichte (2000x400x18mm)

5x Kantholz Fichte (3000x58x58mm)

4x Kantholz Fichte (2000x58x58mm)

3x Glattkantbrett Fichte/Tanne (2000x600x18mm)

4x Möbelgriff (für die Klappen an den Staukästen beim Bett)

5x Regalwinkel

2x Schaukelhaken (für Hängematte)

1x Steckdosenleiste (für Strom am Bett)

1x Eisenrohr (als Kleiderstange unter der Treppe)

Außerdem:

- Holzbeize

- diverse Schrauben, Dübel und Winkel

- Restbestand Wandfarbe türkis

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich wollte gerne mehr Raum schaffen (sowohl zum bewegen, als auch zum Sachen verstauen) und die hohen Decken im Altbau sind ja wie gemacht für ein Hochbett.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Es war ein großes, herausforderndes Projekt, das mehrere Möbelstücke in einem verbindet (Bett mit Treppe und Staukästen, Regal, Kleiderschrank, Platz für Hängematte) und bis auf ein paar wenige Male "kurz Halten" von meiner Mitbewohnerin, habe ich das Hochbett ganz alleine gebaut.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen