Holzunterstand

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- 6x Nadelholz 3000x57x57,

- 6x Nadelholz 2000x45x45,

- 30x Nadelholz 1000x45x45,

- 4x OSB-Platte,

- 3 Bahnen Wellblechdach

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Überall wird altes Bauholz entsorgt oder ohne Nutzen verbrannt. Da wir demnächst einen Kamin einbauen werden, entschloss ich mich, für das dafür benötigte Holz einen Holzunterstand zu bauen. Selbst ist der Mann. Hat echt Spaß gemacht, den Unterstand Stück für Stück aufzubauen. Nun können dort ca. 3m2 Holz bis zur nächsten Heizperiode trocknen. Ein ähnlicher Holzunterstand steht bei mir auf Arbeit. Diesen habe ich dann ein wenig optimiert :-)

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Weil es zwar für den geübten Hobbyhandwerker wie ein kleines Projekt aussieht, jedoch für mich mein erstes, selbst gebautes Objekt darstellt. Daher bin ich besonders stolz darauf, dies mit den eigenen Händen erbaut zu haben. Der Erfolg hat mich angespornt, beim zukünftigen Bau unseres EFH mehr selber zu machen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.