Kinderspielhaus aus Holz

Kundenidee
Thema:
Kinderfreuden
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Es wurde Holz, Dachpappe, Schrauben in 8 verschiedenen Größen und Stärken, Winkel, Riegel (zur Windsicherung der Tür), Kies, Pflastersteine, Sand, Styropor sowie Lack/Farbe genutzt.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Die Toom Website sowie Pinterest haben uns inspiriert und eine erste Idee gegeben! Die Zielsetzung war, dass das Haus möglichst lange und variabel genutzt werden kann sowie vor zu viel Sonne im Sommer schützt als auch mal vor zu viel Regen.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Wür würden das Haus gern noch erweitern um z.B. ein Sonnensegel, eine Aussenspielküche und Innenverkleidung. Das Kinderspielhaus bietet eine sehr schöne Abwechslung für unsere Tochter und hilft in der Corona-Zeit, die Freude aufrecht zu erhalten. Die Herausforderung war das Haus möglichst für eine lange Nutzungsdauer (5-6Jahre) zu bauen. Daher der gedämmte Boden etc.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.