Kreativzeit - Hochbeet

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Schaufel, Hacke, Gummihammer, Schrauben 4,5 × 70 mm, Seilklemmen verzinkt, Drahtseilspanner, Wetterschutzfarbe, Pinsel, Farbrolle, Winkelmesser, Schraubstock, stahlstangen zur Begrenzung und Abmessung, Seil zum abstecken, Nager Gitter, Boden Verdichter, Bleistift, Rollsplitt, Pflastersteine, glatt Kant Bretter Lerche ca. 30 Stück, Rahmen Holz ca. 20 Stück, Schleifgerät, Teichfolie, Druckluft-Tacker, Druckluft-Kompressor, Tacker Nadeln, Schubkarre und Wasserwaage. Zum Schluss noch viel Kreativität.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich bin auf die Idee gekommen, weil meine Frau unbedingt ein Hochbeet wollte. Es gab zwar ihre Wunschform zu kaufen, aber leider nicht in der gewünschten Größe. Alle Alternativen die es zu kaufen gab waren einfach zu teuer. Daher habe ich mich dazu entschlossen, trotz meiner zwei linken Hände was das Handwerken angeht, es selbst zu bauen.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Meine Zielsetzung war es, ein funktionsfähiges Hochbeet zu bauen dass nicht gleich auseinanderfällt und halbwegs vernünftig aussieht. Das es nun so gut aussieht, hat mich selbst überrascht. Meine Inspiration habe ich von YouTube und diversen Video Anleitung von Baumärkten erhalten. Das besondere daran ist, dass das Beet mein aller erstes handwerkliches selbst gemachtes Projekt ist und es ist groß geworden. Dieses Beet gibt es nirgends zu kaufen. Man kann es nur Selbermachen. Warum soll ich gewinnen? Ganz einfach. Das nächste Projekt steht schon an. Zaun wurde erneuert und der Rasen wächst wieder. Alles selbstgemacht. Nun kommt der Gartenweg und der Vorgarten dran. Bin schon dabei neue Ideen zu sammeln. Wenn dies alles abgeschlossen ist, werde ich mich an meine größte Herausforderung heranwagen... Das Gartenhaus... Individuell, kreativ, nirgends zu kaufen und absolut selbst gebaut. Ich sollte gewinnen, damit die #Kreativzeit nicht ins stocken gerät und die Arbeit weiter geht in dem man Hoffnung sät.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.