Küchenbeleuchtung mal anders

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Küchenbeleuchtung mal anders
  • Küchenbeleuchtung mal anders
  • Küchenbeleuchtung mal anders
  • Küchenbeleuchtung mal anders
  • Küchenbeleuchtung mal anders
  • Küchenbeleuchtung mal anders
  • Küchenbeleuchtung mal anders
  • Küchenbeleuchtung mal anders

Nachgefragt …

Material

- 2 alte Eiche-Fachwerkbalken

- Winkelschleifer

- Hobel

- Hartholz-Pflegeöl

- Schrauben

- 1 Winkel

- Ca. 6 m Textilkabel

- 3 Bakelit-Fassungen

- 3 Glühbirnen

- 1 Deckenanschlussdose

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Auf die Idee sind wir gekommen, weil wir unsere schlicht in weiß gehaltene Küche individuell „aufpeppen“ wollten. So kam es, dass wir in einem Bereich zwei alte Fachwerkbalken aus Eiche integriert haben. Nach sehr aufwendiger Bearbeitung der alten Balken (samt Nägel entfernen, schleifen, hobeln, ölen..) dienen diese nun als Stütze/Pfosten und Querbalken. Dann haben wir uns aus Textilkabel und Retro-Bakelit-Fassungen eine eigene Beleuchtung frei Hand per Umwickeln kreiert und diese somit schön mit den Balken verbunden. Das Ergebnis ist eine individuelle Beleuchtung in der Küche und ein echter Hingucker.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Ich würde mich freuen, zu gewinnen, weil sich die viele Arbeit bei dem tollen Ergebnis so sehr gelohnt hat und noch viele weitere Ideen umgesetzt werden sollen, wofür immer Material benötigt wird. Eine Runde ordentlich shoppen bei toom wäre einfach toll!

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.