Landhaus für den Hund

Kundenidee
Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0
Gewinner

Nachgefragt …

Material

- Holz,

- Plexiglas,

- Schrauben/Nägel,

- Farbe,

- Wandlampe,

- Lichtschalter,

- Verteilerdose,

- Kabel

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Unser Wachhund benötigte einen wetterunabhängigen Platz im Garten, damit er rund um die Uhr - im Sommer, wie auch im Winter - aufpassen kann.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Die im Handel erhältlichen Hunde-Hütten sind ideenlos und langweilig, zu groß oder zu klein und optisch nicht ansprechend. Unser selbstentworfenes, lichtdurchflutetes Einraum-Häuschen verfügt über zwei Sprossen-Fenster, um einen Rundumblick zu ermöglichen. Die darunter hängenden Blumenkästen lassen sich saisonal bepflanzen. Für die Grundreinigung lässt sich das Dach abnehmen. Der Fußboden ist optional beheizbar, der Hauseingang ist beleuchtet.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.