Lounge Bett (Himmelbett)

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Lounge Bett (Himmelbett)
  • Lounge Bett (Himmelbett)

Nachgefragt …

Material

Fichten Kanthölzer für den Baldachin und das Gestell.

Schrauben und Holzleim. Treibholzstäbe und eine Zierleiste für die Zierkante am Fußende des Baldachins. Osmo Decor Wachs, "Eiche natur".

Feines Schleifpapier.

5,5 m Stoffbahn mit angenähter Borte.

Für die hintere Ablage-Bank (Leuchte, Radio und Bücher) eine Leimholzplatte. Für die 2 Stützen der Bank: Fichtenholz Bretter, als L-Form montiert.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Mein lang gehegter Wunsch war ein Bett mit Baldachin. In einer Deco Zeitschrift entdeckte ich genau so eines, wie ich es mir vorstellte. Aber 900,- € sollte es kosten. Das war mir viel zu teuer, und deshalb baute ich es mir selber.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Ich (Frau) habe meine Wohnung kurzerhand zur Werksstatt umfunktioniert. Und mich, als absoluter Neuling im Möbelbauen, mit Konstruktion, wie Schraubverbindung und statischer Beanspruchung beschäftigt. Viel Geduld aufgebracht, und über einen längeren Zeitraum dann alles selber gefertigt. Dabei sind mir auch Fehler unterlaufen. Z.B. stimmte beim Baldachin die Länge nicht, er war zu kurz. Also habe ich noch eine Zierkante entworfen, um die fehlenden 5 cm auszugleichen. Dazu wurden Treibholz Stäbchen (Rundhölzer) am Fußende des Baldachins eingelassen (Lochbohrung) und anschließend quer darauf eine Zierborte verleimt. Bei der Montage des Baldachin Gestells am Bett, war dieser verzogen. Ich habe die tragenden Kanthölzer neu anordnen müssen, bis alles stimmte. "Nicht aufgeben", das war mein Motto, und... "Ich krieg das hin".

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.