Neues Zuhause, das Insektenhotel

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- 2* Bodenhülsen,

- 2* Pfosten,

- 6* Bretter,

- Materialien für die Bewohner (Stroh, Tontöpfe etc.),

- Schrauben, Winkel, Unterlegscheiben,

- 4*Latten,

- 1* Dachpappe/Wellplatte,

- Farbe und Pinsel,

- Werkzeug ( Akkuschrauber, Säge ect..)

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Wir hatten es als Ziel, die unansehnliche Ecke des Gartens aufzupeppen, ohne den Lebensraum der Insekten zu zerstören. Da wir jahrelang die Brennnesseln immer für die Insekten stehen gelassen hatten und dies auch weiterhin tun. Leider fehlte immer etwas. Also musste eine Idee her und nun da steht nun ein neues Zuhause für die Insekten. Auf die Idee sind wir durch Zeitschriften gekommen.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Eine Idee zu finden, bei dir wir meine Mutti trotz, obwohl sie nicht mehr richtig laufen kann, mit einzubeziehen können. Da gab es dann das Anstreichen der Materialien, die einzelnen Teile vorbereiten und noch viel mehr. Als Herausforderung gab es das Dach. Man musste überlegen, wie bringe ich es an, wie bleibt es trocken, wie fließt das Wasser ab, ohne dass die Bewohner nass werden aber auch, wie hält es die Schneelast aus und all die Wettereinflüsse. Da kamen wir auf die Idee, das Dach schräg anzubringen, damit die Bewohner nicht nass werden und es auch dem Wetter standhält. Sollten wir gewinnen, würden wir weiteren Lebensraum für die Artenvielfalt der Insekten schaffen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.