Ooh, it’s wine o’clock!

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Ooh, it’s wine o’clock!
  • Ooh, it’s wine o’clock!
  • Ooh, it’s wine o’clock!
  • Ooh, it’s wine o’clock!
  • Ooh, it’s wine o’clock!
  • Ooh, it’s wine o’clock!
  • Ooh, it’s wine o’clock!
  • Ooh, it’s wine o’clock!

Nachgefragt …

Material

Eichenbalken

Bohrer

Schrauben

Schleifpapier

Holzwachs

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Den Flaschenhalter habe ich aus einem alten Eichen-Fachwerkbalken kreiert. Auf die Idee bin ich gekommen, als ich bei uns im Schuppen aufgeräumt habe und bei dem ein oder anderen Teil dann ins Grübeln kam, was ich damit noch so anstellen könnte. Außerdem wohne ich in einer Weinregion, sodass der Bezug zu (gutem) Wein und -flaschen eben sehr stark ist und diese ja auch ganz schön aufbewahrt werden können.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Besonders ist, dass es sich um ein ganz außergewöhnliches Regal, bzw. Flaschenhalter handelt. Die Geschichte dahinter, dass aus einem einst so hässlichen Fachwerkbalken (wie auf den Fotos unschwer zu erkennen ist) noch etwas so Schönes entstanden ist, finde ich toll. Das Ergebnis regt mich auf jeden Fall auch dazu an, in Zukunft noch mehr zu machen. :-) Eine große Herausforderung war, dass ich keinen passenden Bohreraufsatz hatte und ich die Öffnungen/Mulden durch mühevolles Bohren mit Schrauben kreiert habe. Das hat natürlich Nerven und viel Zeit gekostet und es ist natürlich nicht so exakt wie mit einem ordentlichen Aufsatz. Mit dem Gutschein würde ich mir dann jedenfalls so einen praktischen Aufsatz zulegen, damit noch mehr Projekte folgen können.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.