Outdoorküche als Geburtstagsgeschenk

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Kanthölzer,

Arbeitsplatten aus Holz,

Diverse Schrauben und Scharniere,

Spanplatten in zwei verschiedenen Stärken, Buntlack, Spielzeuglack, Klarlack, Waschbecken rund

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Meine Mutter hat sich eine Küche für den Garten gewünscht und da die Laube einfach zu klein ist, haben wir kurzer Hand eine Küchenzeile auf der Terrasse errichtet. Nun ist endlich genügend Platz zum kochen und schnippeln.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Ich wünsche mir zu gewinnen, da wir noch so so viele Gartenprojekte vor uns haben und das ganze Potential unsere Wohlfühloase ausschöpfen wollen. Außerdem liebe ich es im toom zu shoppen. Um die Küchenzeile zu bauen musste wir erst einmal die Terrasse um 1,5 Meter verbreitern ebenso die Überdachung. Dann wurde die Terrasse mit einem Sicht- und Wetterschutz versehen. Schließlich soll ja alles trocken bleiben. Für den Küchenabfall haben wir dann ersteinmal eine Unterkonstruktion errichtet und die Arbeitsplatten angebracht. Dies war nicht ganz so einfach da sich auf der Terrasse sind Metallsäule befindet welche das Dach stützt. Aber ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen und das wo es sich um unser erstes Projekt in der Größenordnung handelt.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.