Palettenhochbeet

Kundenidee
Thema:
Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

4 alte Paletten

Schotter

Noppenfolie

Unkrautflies

Große Natursteine

Alte Äste

Komposterde

Holzlasur

Winkel, Schrauben und Tacker

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Wir hatten noch einige alte Paletten übrig und wusste anfangs nicht was damit anfangen. Zum wegschmeißen aber viel zu schade. Ebenso hatten wir in dem "Loch" zwischen Grill und Terrassenende Platz den wir sinnvoll nutzen wollten. Da wir gerade den gesamten Garten auf Vordermann bringen, hatten wir auch haufenweise alte Äste, Gehölz und große Natursteine übrig, was wir im Hochbeet super als unterste Schicht nutzen könnten. Und sein eigenes Gemüse, Obst und Kräuter anzubauen macht riesig Spaß, vor allem mit Kindern. Zu sehen wie etwas wächst und gedeiht dass man im Anschluss essen kann ist ein wichtiger Lerneffekt. Zu wissen wo sein essen eigentlich her kommt.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Unser Ziel war es etwas zu erschaffen mit "einfachen Mitteln" um nachhaltiger leben zu können und ein Stück weit unabhängiger zu sein. Ein Projekt was jeder leicht nachbauen kann.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.