Quarantini-Deck

Kundenidee
Thema:
Holz, Pflanzen & Tiere
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Douglasie-Bretter,

Vierkant Hölzer,

Schrauben für Terrassen,

Einschlagbodenhuelsen,

Holzlasur

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Letzten Herbst färbte sich das Tal vorm Haus wunderschön bunt und ich wollte einen Platz, von dem aus ich das dieses Jahr beobachten kann, ein verstecktes Deck also inmitten großer Büsche und Bäume, auf dem ich abends einen Martini trinke und die Natur beobachte. Und in Zeiten der Quarantäne, ist daraus der Quarantini geworden und aus dem Deck das Quarantinideck!

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Das Deck ist schonend in eine Lücke zwischen Haselsträuchern, Eibe und anderen Büschen gebaut worden an einem sehr steilen Hang. Die Treppe steht auf vier Füßen, die alle unterschiedlich lang sind, das Deck ebenso. Außerdem ist es eine kreative Idee für andere, die die Zeit der ‘Quarantäne’ konstruktiv nutzen wollen.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.

Ähnliche Ideen