Selbstbau-Webrahmen in der Kreativzeit

KundenideeSelbstbau-Webrahmen in der Kreativzeit
Thema:
Dekorieren
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Das verwendete Holz für den Rahmen (Buche, Leimholz) war ein weggeworfenes Regal. Also konnte ich hier insgesamt 3 solche Rahmen mit recycelten Holz bauen. Ansonsten brauch man eigentlich ganz nicht viele Materialien, da die Konstruktion nur aus einem Holzrahmen mit einem Ständer besteht. Ein bisschen Kordel und ein paar Schrauben.

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Mein Freundin hat gerade eine kreative Phase und meinte, sie würde sich gerne einen Webrahmen kaufen. Ich habe gemeint, was ist das? Daraufhin habe ich ein wenig gegoogelt und auch bei Instagram recherchiert. Und schon stand ich in meiner Hobbywerkstatt und habe Holz zugesägt.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Ich habe gleich drei Stück gebaut. Einer ging an unsere Oma, die sich in der Corona-Zeit viel zu Hause aufhalten muss. Der andere an eine Freundin von uns, die jetzt in der neuen Kreativzeit durch Corona auch neuen Hobbies nachgehen kann.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.