Shabby Chic Doppelbett aus Bauholz

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Shabby Chic Doppelbett aus Bauholz
  • Shabby Chic Doppelbett aus Bauholz

Nachgefragt …

Material

9 Bauholz Dielen

2 Schalbretter

3 Kanthölzer für die Lattenrostauflage

1 Mittelbalken aus Stahl

2 Töpfe Innenlasur

- Kreidefarbe für den besonderen Shabbylook

- viele Schrauben, Winkel und Schleifpapiere

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich bin Studentin und ein neues Bett musste her. Es sollte schön groß sein, am liebsten aus Massivholz bestehen und zu meinem Einrichtungsstil passen. Das Geld ist als Student natürlich immer knapp und so kam ich auf die Idee es einfach selbst zu bauen! Inspiriert durch diverse Palettenmöbel, kam ich irgendwann auf das recht günstige Bauholz. Nun hieß es so lange rechnen und neu entwerfen bis möglichst wenig Verschnitt aus den langen Dielen herauszuholen war. Das Bett hat das Standardmaß 180 x 200 cm und besitzt am Kopfteil eine Konsole. Diese kann direkt als kleine Ablage genutzt werden. Ein netter Mitarbeiter hat mir die Dielen und Bretter direkt im Baumarkt auf meine Maße zugeschnitten, sodass der Transport nach Hause viel einfacher war. Nach viel Arbeit kam dieses Doppelbett heraus und ich bin mächtig stolz auf das Endergebnis!

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Unser neues Doppelbett war mit Abstand mein größtes DIY-Projekt und es hat neben dem Studium und ohne richtige Werkstatt Einiges abverlangt. Das Schlafzimmer war für zwei Wochen Sperrgebiet, aber mein Freund hat das zum Glück super mitgemacht! Nun wird er die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn ich sage: Das Preisgeld wäre ein super Startkapital für das nächste Projekt! :)

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.