Sommeroase Terrasse

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Paletten, Fichtenholz für die Beete, Unkrautfließ, Malerfließ, Luftpolsterfolie, Holzlasur zum Versiegeln, Schleifpapier, natürliche Erde und Rindenmulch für die Beete

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich bin mit einem großen Garten, vielen Beeten und Obstbäumen zum klettern und Früchte einsammeln aufgewachsen. Mein Traum seit ich ausgezogen bin (8 Jahre) ist ein kleiner Balkon auf dem ich etwas Gartenfeeling habe und nun habe ich diese wunderbare Terrasse und freue mich darauf, sie im Vollen zu nutzen und endlich wieder etwas Gärtner zu können, mit einem Platz für meinen Feierabend in der Sonne. Mein Herzstück der Terrasse sind die Palettensitzmöglichkeiten. Die Paletten habe ich sehr lange gesucht, es war ein richtiger Glücksgriff für 3€ das Stück und sie sind riesig. Ich wollte etwas individuelles und dies habe ich für mich geschafft. Die Paletten kann man zu vier einzelnen Sitzgruppen formieren, jeder Sitz hat einen höhen verstellbare Lehne (3 Höhen). Man kann die Paletten auch zu zwei Liegen und einem großen Bett zusammen schieben, um im Sommer mit Freunden nachts in die Sterne schauen zu können. (Ich bin guter Dinge in dieser Zeit, es lässt sich auch sehr gut alleine aushalten) Die Paletten stehen auf Rollen und können flexibel über die Terrasse geschoben werden. Die Beete sind auch in Eigenregie entstanden, mit selbst geschaufelter Erde und eigens gesammelten Laub, groß genug um endlich wieder etwas Gärtner zu können! Das Holz habe ich naturbelassen, da es für mich dann wie ein eigener Terrassengarten wirkt

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Für mich ist diese Terrasse mein absoluter Traum, ich freue mich seit langer Zeit auf solch eine eigene kleine Oase und trotz zwei linker Hände habe ich schon so viel geschafft. Ich bin wahnsinnig stolz auf meine Arbeit und nehme deshalb hieran teil, ich möchte am liebsten jeden zeigen was ich geschafft habe und noch schaffen werde. Ich bin sehr glücklich über diese Aussicht, für meine perfekt Oase fehlt noch ein selbstgebautes Beet für meine 20 selbst gezogenen Tomaten und etwas Dekoration um Gemütlichkeit zu schaffen. Ich stelle mir eine kleine Palme vor, kleine Fackeln, vielleicht einen Grill der etwas hermacht. Der Tisch soll noch abgeschliffen und gestrichen werden, hierfür fehlen noch ein paar Materialien. Die Kräuterpalette soll auch noch fertig ausgebaut werden. Dazu ein toller Outdoorteppich und die langen Sommernächte können kommen! Polster für die Paletten sind bestellt, die Bezüge werden selbst genäht. Ich stecke so viel Liebe und Mühe in dieses Projekt und wollte es einfach probieren. Der Gewinn ist eine tolle Möglichkeit mich weiter entfalten zu können in meiner Sommeroase.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.