Spielhaus für die Prinzessin

Kundenidee
Thema:
Kinderfreuden
Schlagworte:
Schwierigkeit0
  • Spielhaus für die Prinzessin
  • Spielhaus für die Prinzessin
Gewinner

Nachgefragt …

Material

98 m Dachlatten, 25 m² OSB Platten, 14 m² Profilholz, 11m² Laminat, 3 m² Dielung, 25 m² Bitumendachschindeln, 500 Spanplattenschrauben, 30 m Kabel, Farbe, Plexiglas,

Insg. flossen 150 Arbeitstunden in das Projekt, wovon jede einzelne Sekunde es wert war um für einen Moment den Zauber leuchtender Kinderaugen zu sehen...

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Die "Chefin", also meine Lebenspartnerin, hatte die Idee ein Spielhaus selber zu bauen, da ihr die auf dem Markt erhältlichen Spielhäuser nicht zusagten. Eines Tages hielt sie mir ein Foto auf ihrem Smartphone unter die Nase und sagte: "Das isses - Los! bauen!" :o)

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Die HerAUSforderung war, anhand eines einzelnen Fotos dieses Haus nachzubauen. Statik, Werkstoff, Haltbarkeit, Schimmel, Maßstab waren die Eckpunkte, um nur mal meine Überlegungen anzusprechen. Nun ja Daddy griff zum Werkzeug, um der kleinen Prinzessin den Traum zu erfüllen. Warum wir gewinnen sollten? Na für weitere Projekte. Mal schauen... ;-)

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.