Star-Wars-Wanddeko mit Lichteffekten

KundenideeStar-Wars-Wanddeko mit Lichteffekten
Thema:
Dekorieren
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- Foto hinter Acrylglas,

- LED-Strip,

- Bilderleiste,

- Schrauben als Abstandshalter

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Da mein Freund ein großer Star Wars Fan ist, habe ich ihm das Wandbild zum Geburtstag geschenkt. Das Weltraumfoto lud ich in hoher Auflösung von der Website der ESA herunter und ließ es als Foto hinter Acrylglas drucken. Auf der Rückseite befestigte ich ganz dicht an den Außenkanten einen LED-Strip. Das Bild steht auf einem Bilderboard und wird von 2 Schrauben an den beiden oberen Ecken auf Abstand von der Wand gehalten. Mit dem LED-Strip lassen sich viele Farben einstellen. Am liebsten mögen wird den langsamen Farbwechsel mit weichem Übergang. Wir schalten das Licht jeden Abend ein, wenn wir am Esstisch sitzen - das ist ein schönes Ritual geworden. :)

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Da ich alle Komponenten selbst zusammengestellt und mir eine Befestigungslösung einfallen lassen habe. Ohne mich an einer Vorlage zu orientieren, ist es genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Und natürlich, weil mein Freund sich riesig über das Geschenk gefreut hat. :) Da wir gerade erst in unser neues Heim gezogen sind, haben wir noch einige DIY-Projekte auf unserer Liste zur Wohnungsverschönerung stehen, z.B. möchten wir noch eine Ast-Hängeleuchte im Retrolook bauen und das Schlafzimmer tapezieren. Dafür könnten wir einen kleinen Zuschuss sehr gut gebrauchen. :)

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.