TV-Wand inkl. Technik+indirektem Licht

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

Werkzeug:

Hammer (Eisen/Gummi), verschiedene Putzkellen, Akkuschrauber, Bohrmaschine, Sägen (Holz/Metall), Teppichmesser, Zollstock, Pinsel, Eimer, Wasserwaage, Winkelmesser

Material:

Holz (Profile/Bretter/OSB-Platten), Rigips (9,5/12,5), Alu L-Profile, Vliestapete, Kleister, 2x5m LED Lichtbänder, doppelseitiges Klebeband, Klebeband, Antennendose (Durchgangs/Enddose), Steckdosen, 3-adr. Stromkabel, Kabelschächte, Schlossschrauben, Schrauben, Nägel, Dämmwolle, Hohlwanddosen, Türzarge/Blatt, Türschaum, Ansetzgips, Haftputzgips, Wandfarbe, Acryl, Fußbodenleisten, Styropor Leiste

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Ich träume schon sehr lange von meinem eigenen Heimkino, mit großem TV und Dolby Surround Anlage. Allerdings hatte ich keine geeignete Wand die für das Aufstellen eines großen Fernsehers bei gleichzeitiger Ausrichtung der Sitzgelegenheit geeignet war. Einzige Lösung: die Abtrennung des offenen Essbereichs im Wohnzimmer. Die Folge war nicht nur die Umstellung aller Möbel, sondern auch eine komplette Neuverteilung der Zimmer. (Somit wanderte das Kinderzimmer jetzt in das alte Esszimmer - ist auf den Bildern im Hintergrund teils erkennbar, usw.…)

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Es gab keine besonderen Probleme, lediglich benötigte es viel Denk- und Tüftelarbeit - Wie kann ich zwei Lichtbänder so von 2 Seiten aus verlegen, dass nach dem Kürzen oben kein Spalt übrig bleibt, der später bei brennendem Licht zu sehen ist - noch dazu wo die Stützbalken rechts und links des alten Durchgangs tragend sind und somit unten nicht beliebig begonnen werden konnte - Gleichzeitig wollte ich die Anschlüsse von den LED-Bändern (Stecker, Kabel und kleine Trafos zu den Steckdosen) verstecken, musste aber dabei den Empfänger für das Funksignal von der Fernbedienung an der Oberfläche lassen - Wo genau wird später der TV befestigt sein um die schwenkbare Halterung auszurichten und eine stabile Unterkonstruktion anzubringen? - Wo wird der Front Lautsprecher befestigt sein um die Kabelanschlüsse von hier zum TV zu verstecken und gleichzeitig Möglichkeiten zu integrieren später noch weitere Kabel versteckt von oben nach unten und umgekehrt durchführen zu können - Die Vliestapeten genau auf die Löcher der Steckdosen, Kabel und Schrauben für die TV-Wandhalterung vorzubereiten - Die Alu L-Winkel ineinander versetzt zusammenschrauben, exakt auf Gehrung schneiden und mit versenkten Schrauben so zu befestigen, dass nachdem einsetzen und verputzen der Rigipsplatten eine bündige Oberfläche entsteht Besonders sind sicherlich die Detailarbeiten, die versteckte Technik und ein schwenkbarer TV mit individueller ambivalenter Beleuchtung.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.