Upcycling statt neu kaufen

Kundenidee
Thema:
Möbel & Wohnen
Schlagworte:
Schwierigkeit0

Nachgefragt …

Material

- Akkuschrauber zum Abbauen der Türen und aller zu streichenden Teile,

- ganz viel Schleifpapier ( ;-) zum Abschleifen des alten Funiers),

- einen Lappen um Staubreste zu entfernen,

- Maler Krepp um den Spiegel zu schützen,

- Grundierung weiß,

- Möbelfarbe matt weiß,

- einen Farbroller klein,

- einen Pinel für die ecken,

- Griffe aus Keramik

Wie bist du auf deine Idee gekommen?

Der alte Kleiderschrank war wirklich ein Schandfleck in unserem Schlafzimmer. Er ist bereits 17 Jahre alt, wir haben ihn gekauft als ich mit unserem Sohn schwanger war :-) Ich wollte unbedingt einen neuen, schönen Schrank, doch die sind leider so teuer, dass ich lange versucht habe darauf zu sparen, aber immer ist was dazwischen gekommen und wir haben das Geld für etwas Wichtigeres gebraucht. Dann dachte ich mir, ich streiche ihn einfach weiß und mache ihn selbst schön. Ich habe mir im Internet einige Videos angeschaut und obwohl mir meine Familie davon abgeraten hat, habe ich mich an die Arbeit gemacht und ich bin total stolz auf mein Werk. Die alten Schlösser habe ich heraus genommen und wunderschöne Keramikknöpfe eingebaut. Das hat perfekt gepasst. Ich habe sie im Internet gefunden. Meine Mutter dachte, ich ruiniere den ganzen Schrank als ich anfing, die Schlösser raus zu schlagen. Ich habe an der Innenseite jeder Tür mit der Heißklebepistole Magnete angeklebt, so bleiben die Schranktüren geschlossen und lassen sich bei Bedarf mit den Knöpfen leicht öffnen.

Warum sollte deine Idee gewinnen?

Warum sollte ich gewinnen? Hm, ich hoffe, dass euch meine Idee gefällt und vielleicht noch andere Menschen inspiriert, aus dem was man hat, etwas schönes Neues zu erschaffen. Es muss nicht immer das tollste neuste Möbelstück sein, wenn doch das Alte einwandfrei funktioniert und mit etwas Liebe wieder zu etwas ganz Tollem wird.

Hat dir diese Idee gefallen?
Respekt für diese Idee 0

Idee einreichen und gewinnen

Zeige uns, was du geschafft hast und gewinne monatlich 333 €.